Stegreif Reden

Mastering Stegreifreden

Kennen Sie das Gefühl, ins kalte Wasser geworfen zu werden? Gerade neuen Mitgliedern geht es bei manch einer Stegreif-Frage genauso.

Von der Komplexität der Frage nicht verunsichern lassen

Im Prinzip ist der Inhalt der Frage gleichgültig, wenn Sie sich darauf konzentrieren Peter_Hand-500_400was Sie wissen. Es geht bei dem Spaß der Stegreif-Reden nicht um die perfekte Rede, sondern vielmehr darum spontan zu reagieren. Nehmen Sie Ihren ersten Gedanken ernst und auf, denn dieser kennzeichnet etwas, dass Sie wissen. Versuchen Sie zumindest damit die Beantwortung einzuleiten und schon ergibt der eine Gedanke den anderen – plötzlich fängt es auch an Spaß zu machen!”

Nach etwas Übung werden Sie auch ein Meister im Geschickten verbinden Ihrer Gedanken mit der Beantwortung der Frage.

 

Gedanklich durch die eigenen Erlebnisse gehen

Und schupps landen Sie vielleicht bei einem lustigen Familien-Event oder eine Anekdote, diese verbinden Sie mit der Frage und schon kommt die Antwort reibungsloser als vermutet.

 

Hier ist ein Beispiel:
Thema „Skurrilitäten in der Natur

Frage:
Erklären Sie, warum männliche Fasane einen Ring um den Hals haben? Warum männliche Fasane einen Ring um den Hals haben

Antwort:
Das ist eine schwierige Frage. Betrachtet man die Frage jedoch aus dem Blickwinkel der Skurrilität, ist es nicht die einzige schwierige Frage. Zum Beispiel war ich mit meiner Familie im Odenwald zum Camping. Nach dem wir lecker gegrillt hatten, schauten wir beim Rösten von Marshmallows zu, wie das Feuer runter brannte. Es war so friedlich mit den glühenden Kohlen und den blitzenden Sterne am Himmelsdach. Plötzlich hörten wir Geräusche – Grunzen in der Nähe des Zeltes. Sie hätten den Blick von meiner Mutter in diesem Moment. Ich rappelte mich auf – schaltete die Taschenlampe an. Ein Waschbär hatte sich in unser Lager verirrt und schaute ganz trollig aus im Schein der Taschenlampe. Er hatte eine Sixpack-Pappe auf dem Kopf, die aussah als wäre es eine Art Ring um den Hals tragen. Aber als das Feuer komplett runter gebrannt war, schlief ich mit den Geräuschen des Waldes ein.

Starte jetzt

Auf geht’s und werde auch ein Pro-Table-Topic Redner!
Melde Dich direkt hier für den nächsten Übungsabend an.