Mitglied werden

Mitglied werden


Wer kann Mitglied im Rhetorikclub Wiesbaden e.V. werden?

Im Prinzip jeder, der über 18 Jahre alt ist. Bei uns gibt es keine Hierarchiestufen und wir sprechen uns mit dem Vornamen an. Da wir als eingetragener Verein von und durch unseren Mitgliedern leben, ist jedes Mitglied angehalten, durch Tatkraft das Vereinsleben zu fördern und so das Wachstum aller zu unterstützen.

Was kostet die Mitgliedschaft im Club?

Unsere Gebühren sind momentan die niedrigsten deutschlandweit. Der Halbjahresbeitrag ist EUR 48,- (das sind EUR 8,- montlich). Darüber hinaus wird eine einmalige Aufnahmegebühr von EUR 20,- fällig. Der größte Teil geht direkt an Toastmasters International, damit wir die volle Unterstützung (Handbücher etc.) erhalten.

Welche Verpflichtungen geht das Mitglied ein?

Wir sehen uns als eine große Gemeinschaft, in der jedes Mitglied, in einer angenehmen spassigen Atmosphäre die Möglichkeit für persönliches Wachstum erhält. Damit dies gegeben ist, erwarten wir von all unseren Mitgliedern Engagement, was die Teilnahme an den Übungsabenden zwei Mal im Monat anbelangt, sowie dass man so oft wie möglich Aufgaben und Ämter zum reibungslosen Ablauf eines solchen Abends übernimmt. Desweiteren sollte jedes Mitglied bestrebt sein, zielstrebig an seinen rhetorischen Fähigkeiten zu arbeiten und möglichst zügig die ersten 10 Reden mit der Auszeichnung des “Competent Communicator” abschließt.

Was wir nicht sind!

Networking schön und gut, aber wir sind keine Multiplikationsplatform für Selbstständige. Gerne dürfen Geschäfte gemacht werden, aber bitte nach den Übungsabenden, oder im privaten Kontext. Gleiches gilt für den Mail‑Verteiler ‑ diese ist clubintern und bleibt auch clubintern! Keine Werbemails über diesen Kanal bitte – benutzt Euren Mund und fragt die einzelnen Mitglieder und baut dann ggf. Euren eigenen Verteiler auf.

Kann ich wieder austreten?

Die Mitgliedschaft ist jedes halbe Jahr kündbar und sollte min. 4 Wochen vor Ablauf des Zeitraumes schriftlich dem Kassenwart mitgeteilt werden. Um jedoch einem zu schnellen Austritt vorzubeugen, raten wir potentiellen Neu-Mitgliedern einfach 2-3 Mal als Gast an einem Übungsabend teilzunehmen und erst nach dem wir überzeugen konnten, eine Mitgliedschaft ins Auge zufassen.

Bei Fragen zum Rhetorik-Club